Maserati - Quattroporte

Eine Ikone italienischer Eleganz.

Der Maserati Quattroporte ist Teil einer Geschichte, die über 100 Jahre zurückreicht. Es ist eine Geschichte der Ausdauer, der Herausforderungen und des Erfolgs. Und alles im kühnen italienischen Stil. 1963 wagte Maserati einen außergewöhnlichen mutigen Schritt. Die Ingenieure bauten einen für die Rennstrecke entwickelten V8-Motor in eine elegante Luxuslimousine ein. So etwas war völlig neu und zu dieser Zeit die schnellste Limousine der Welt. Das war die Geburtsstunde des Quattroporte.

Umfassende Sicherheit

Sicherheit stand für Maserati bei der Entwicklung des neuen Quattroporte an erster Stelle. So überzeugt das Fahrzeug nicht nur mit besonderem Luxus, sondern auch mit höchster Sicherheit.

Fortschrittliche Assistenzsysteme

Der Quattroporte kann mit einer Vielzahl von praktischen Fahrassistenzsystemen ausgestattet werden. Das garantiert größtmögliche Sicherheit und Unbeschwertheit, ob auf großer Fahrt oder beim Kurztrip durch die Stadt.

Quattroporte S Q4 Verbrauch: kombiniert 11,8 – 11,7 l/100 km*; innerorts 15,7-15,0 l/100 km*; außerorts 10,2-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 268-267 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP

Quattroporte Diesel Verbrauch: kombiniert 7,5-7,3 l/100 km*, innerorts 9,1 – 8,8 l/100 km*; außerorts 6,6-6,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 198-191 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP

*Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO₂-Emissionen werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß der PKW-EnVKV in der aktuellen Fassung ermittelt. Sie sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie beziehen sich auf die Basisversion des Fahrzeuges und können sich je nach Art der gewählten Ausstattung und/oder Reifengröße ändern.