Maserati - GranTurismo

Selten gesehen, aber immer gehört.

Das ursprüngliche Konzept war verführerisch einfach. Es umfasste den Einbau eines hochentwickelten Rennwagenmotors in ein luxuriöses, handgefertigtes Automobil. Diese beiden Welten zu kombinieren, war natürlich alles andere als einfach. Genau das tat Maserati 1947 mit dem A6 1500 GT Pinin Farina und einige Jahre später mit dem Prototyp des 3500 GT „Weiße Dame“. Solch eine Kraft war noch nie so schön verpackt worden. Sie eröffnete neue Möglichkeiten auf langen Distanzen.

Geschlossen

Offen

Der kompakte und leichte 4,7-Liter-V8-Motor ist in allen GranTurismo Modellen verbaut. Er entwickelt 338 kW/460 PS, 520 Nm Drehmoment und dreht bis beeindruckende 7.500 U/min. Genauso beeindruckend ist der legendäre Sound, der nur von einem rein italienischen V8-Saugmotor kommen kann.

Maserati macht das Leben für alle Passagiere besonders komfortabel und bequem – mit serienmäßigen Merkmalen wie einer hochklappbaren Mittelarmlehne mit beleuchtetem Stauraum, Geschwindigkeitsregelung, automatischer Scheinwerferaktivierung, elektrischem Öffnungssystem für Heckklappe und Türen, Zweizonen-Klimaautomatik sowie vielem mehr. Und natürlich steht auch die Sicherheit im Vordergrund.

Granturismo Sport Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km**; innerorts 21,9 l/100 km**; außerorts 9,8 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 331 g/km** // Abgasnorm EURO 6

Granturismo MC Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km**; innerorts 21,9 l/100 km**; außerorts 9,8 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 331 g/km** // Abgasnorm EURO 6

*Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO₂-Emissionen werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß der PKW-EnVKV in der aktuellen Fassung ermittelt. Sie sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie beziehen sich auf die Basisversion des Fahrzeuges und können sich je nach Art der gewählten Ausstattung und/oder Reifengröße ändern.